Praxisseminar „Bürgermeister im Medienfokus”

//Praxisseminar „Bürgermeister im Medienfokus”
Praxisseminar „Bürgermeister im Medienfokus” 2018-03-08T10:59:40+00:00

Fit für die Krise: Bürgermeister im Medienfokus
Offenes Praxisseminar für kommunale Spitzenpolitiker
5. / 6. April 2018 ARCOTEL Rubin Hamburg

Politik und Verwaltung stehen zunehmend im Fokus der Medien. Doch wie kann ich als kommunaler Spitzenbeamter diesem Erwartungsdruck auch im Zeitalter von Facebook und Twitter begegnen?

Zielsetzung

Ziel des Seminars ist der sichere Umgang mit den verschiedenen Disziplinen der Kommunikation, ein parteiunabhängiger Austausch untereinander und die möglichst erfolgreiche politische Umsetzung von Bürgermeistern, Landräten und Mandatsträgern in allen Bundesländern.

Inhalte

Das zweitägige Praxisseminar des Deutschen Instituts für Public Relations gibt einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen der Medienlandschaft mit einem besonderen Schwerpunkt auf die Krisenkommunikation. Weitere Themen sind der professionelle Umgang mit Online-PR und Social Media, medienrechtliche Fragen, Chancen und Risiken beim Political Networking, interne Kommunikation sowie die wichtigsten Aspekte zum persönlichen Auftritt. Für den Abend ist der Besuch in einer Redaktion geplant.

Teilnehmer

Das Seminar richtet sich in erster Linie an Bürgermeister, Landräte („Hauptverwaltungsbeamte“) und deren Stellvertreter auf kommunaler Ebene. Es ist überparteilich.

Trainer

Das Trainerteam besteht aus einer erfahrenen Kommunikationsexpertin und einem ehemaligen Bürgermeister. Sie führen offen und praxisnah durch das Programm, diskutieren Beispiele und nehmen auch individuelle Fragestellungen auf.

Claudia Fasse

Die gebürtige Essenerin Claudia Fasse war nach dem Studium elf Jahre lang als Rundfunk- und Fernsehreporterin bei den ARD-Anstalten in Köln und Berlin tätig, bevor sie 1995 die Seiten wechselte und für die erste rot-grüne Legislaturperiode des Landes als Pressesprecherin ins Düsseldorfer Umweltministerium nach Nordrhein-Westfalen ging. Danach folgten mit Corporate Communications, Markenkommunikation, Issues Management und Krisenkommunikation die Beratungsschwerpunkte während ihrer Tätigkeit bei Burson-Marsteller in Berlin und A&B One in Frankfurt. Es folgte der Wechsel in die Wirtschaft: sie war zehn Jahre lang als Kommunikationschefin und Pressesprecherin in leitender Funktion bei Coca-Cola Deutschland, bei Beiersdorf und Ströer tätig. 2014 hat sie sich in Berlin und Wuppertal als Geschäftsführerin der Fasse + Bieger – strategische Kommunikation GmbH & Co.KG selbständig gemacht. Neben ihrem Engagement im Arbeitskreis Krisenkommunikation und Issues Management der Deutschen Gesellschaft für Public Relations (DPRG) ist sie Dozentin bei zahlreichen renommierten Instituten und Fortbildungsakademien.

Heiner Thölke

Der gebürtige Niedersachse Heiner Thölke kam zum Bürgermeisteramt, weil alle anderen es ihm nahelegten. Der gelernte Jurist war schon seit Jahren in der örtlichen CDU politisch aktiv, als es 2002 um die Kommunalwahl ging und er sich plötzlich umringt sah. Also ließ er sich ins Visbeker Rathaus seiner Heimatgemeinde wählen. Neun Jahre lang leitete und begleitete er die Geschicke der Gemeinde, plante eine Umgehungsstraße, engagierte sich in der Dorferneuerung und setzte Akzente in der Familien-förderung – sowohl vor Ort als auch in Berlin. Danach machte er sich als Rechtsanwalt selbständig. Er lebt mit seiner Familie in Visbek, sein Mandat im Kreistag und im Gemeinderat nimmt er weiterhin wahr.

Kosten

Seminargebühr: 980 Euro, Tagungspauschale: 59,50 Euro bzw. 69,50 Euro (mit Frühstück) pro Tag, Übernachtung: 99 Euro / Nacht. In der Tagungspauschale sind enthalten: Kaffeepausen am Vormittag und Nachmittag mit herzhaftem Snack bzw. Kuchen aus eigener Herstellung, Mittagessen als 3-Gang Menü oder Lunchbuffet, Mineralwasser und Säfte unlimitiert im Raum und zum Mittagessen, Kaffee und Tee unlimitiert im Raum.

Termin

Beginn 5. April 2018 um 10 Uhr, Ende 6. April 2018 gegen 17 Uhr.

Downloads

Die Seminarbeschreibung inklusive Programm (PDF) können Sie hier herunterladen:

Programm Praxisseminar „Bürgermeister im Medienfokus“

In der aktuellen Ausgabe (2018/3) der Zeitschrift „der gemeinderat“ wurde ein redaktioneller Bericht über dieses Praxisseminar veröffentlicht.
Diesen können Sie hier als PDF herunterladen: